Alle Artikel mit dem Schlagwort “senne

Senne in schlechten Händen

Die Willkür und Restriktion von BImA, Bundesforst und Besatzern ist nicht mehr ertragbar. Selbst Nordkorea ist beweglicher als diese, sich selbst – aber nicht der Bevölkerung – dienenden Anstalten. Ob Sperrzeiten, Haustenbecker Treffen oder der Erhalt historischer Bauwerke – wie lange will man sich noch […]

Schreibe einen Kommentar

Furunkel im Gesicht des Topmodels

Zunehmend verdichten sich die Gerüchte, dass, nach dem bis 2020 erfolgten Abzug der britischen Streitkräfte aus der Senne, der gleichnamige Truppenübungsplatz unter Führung der USA als NATO-Stützpunkt fortgeführt werden soll. Somit ist in naher Zukunft mit dem Entwicklungsstop für die Vorzeigeregion Ostwestfalen-Lippe zu rechnen. Während Politik und […]

Schreibe einen Kommentar

Wilfried Finke – Plädoyer für einen Nationalpark in OWL

„Der wunderschönen Stadt Bad Lippspringe wünsche ich die baldmöglichste Realisierung eines bundesweit bekannten Naturschutzparks. Vom wirtschaftlichen Erfolge könnte ganz Ostwestfalen profitieren. Ich jedenfalls bin davon überzeugt“. Mit diesen Worten hat sich Wilfried Finke, wie das Westfalen-Blatt berichtet, kürzlich im Goldenen Buch des heilklimatischen Kurorts Bad […]

Schreibe einen Kommentar

Senne Wanderweg

Mit nicht einmal 2 Kilometern Länge ist der Senne Wanderweg in der Gemeinde Schlangen nicht gerade einer der anspruchsvollen Wanderwege in Teutoburger Wald und Senne, aber meiner Meinung nach einer der schönsten. Das Besondere an diesem Weg ist sicher, dass man sich legal auf dem […]

Schreibe einen Kommentar
Nationalpark als wichtiger Standortvorteil

Nationalpark als wichtiger Standortvorteil

Jüngsten Mitteilugen der Gemeinde Augustdorf (http://goo.gl/i7bWI) und der IHK Lippe zu Detmold (http://goo.gl/Ou1gX) muss an dieser Stelle einmal deutlich widersprochen werden. Nicht nur für die WHS ist ein Nationalpark ein klarer Standortvorteil…

Kommentare 0