Karriere

2004-now

INTEWO | World Habitat Society GmbH

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von INTEWO. Verantwortlich für das Tagesgeschäft und die Entwicklung und Durchführung von Projekten. INTEWO hat seinen Hauptsitz in Deutschland, mit Büros in Oman und Äthiopien. Internationale Projekte in Europa, dem Nahen Osten und Ostafrika beinhalten:

• Umweltverträglichkeitsprüfungen und Grundlagenstudien
• Forschung und Entwicklung in den Bereichen nachhaltiger Tourismus und Umweltbildung
• Biodiversitätsschutz, Wildtiermanagement und Schutzgebiete
• Planung, Projektentwicklung und Marketing im Tourismus
• Kartographie, GIS, GPS und Applikationsentwicklung (iOS, Android, Windows, HTML5)
• Planung von Museen, Informationscentern, Erlebnispfaden
• Public Relations, Ausbildung, Kapazitätsausbau, Geomarketing
• Entwicklungs-Kooperationen, Bildungsreisen
• Medienproduktionen wie Natur- und Dokumentarfilme

2001-now

UNESCO

Freiberuflicher Berater für die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation.

• Grundlagenstudien und Konzepte für Biosphärenreservate in Bahrain, Katar, Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten
• Grundlagenstudien, Beratung, Evaluierung und touristische Konzepte für Welterbestätten in Bahrain und Katar
• Entwicklung von nachhaltigem Tourismus in den GCC-Staaten und Ostafrika
• Umweltverträglichkeitsprüfungen, Umweltbildung, Energieeffizienz und nachhaltiges Wohnen
• Produktion und Herausgeberschaft von Online- und Printmedien-Design
• Mitglied im Lenkungsausschuss der Konferenzreihe Quest4Africa

2016-now

LivingCon

Mitbegründer und Chief Content Officer von LivingCon. LivingCon ist ein Startup-Unternehmen, dass innovative Modulgebäude in Holzbauweise produziert. Als CCO bin ich maßgeblich in Produktentwicklung, Marketing und Kommunikation involviert.

• Produktentwicklung (Wohnmodule, Mobile Büroräume, Minihäuser sowie Flüchtlingsunterkünfte)
• Marketing und Kommunikation

1995-now

Ortsunabhängiger freiberuflicher Consultant

• Umwelt, Tourismus und Nachhaltigkeit
• Kommunikation, Medien, Projektentwicklung und Machbarkeitsstudien
• Entwicklung innovativer Konzepte und Produkte
• Berater für Ministerien und Nicht-Regierungsorganisationen
• Sprecher und Teilnehmer auf internationalen Workshops und Konferenzen
• Dozent

2002-2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungszentrum Senne

• Kartographie, DTP und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projekts „Regionalökonomische Effekte eines potentiellen Nationalparks Senne“

1998-2004

Universität Paderborn, Fakultät für Geographie und Tourismus

• Umsetzung und Aufsicht über den CIP-Pool, die IT-Infrastruktur und die Instituts-Homepage
• 
Mitarbeit und Teilnahme an internationalen Konferenzen
• 
Durchführung des Seminars „Touristische Informationssysteme und Webdesign“
• 
Mitarbeit in den Bereichen GIS, Kartographie, Bildbearbeitung, Lehre, Tutorien, Webdesign

1998-2001

Universität Paderborn, Fakultät für Physische Geographie

• Forschung zu terrestrischen und Küstenökosystemen, Erosionsforschung, Klimaforschung, Naturkatastrophen
Mitglied im Forschungsteam „Regeneration von Küstenökosystemen nach anthropogener Schädigung“ in Al Jubail, Saudi Arabien
Betreuung und Wartung des institutseigenen Klimadaten-Messsystems
Entwicklung von Lehr- und Unterrichtsmaterialien
Vorbereitung, Planung und Teilnahme an internationalen Exkursionen
Mitarbeit und Teilnahme an internationalen Konferenzen