freifunk
Post Format

Freifunk Paderborn, bzw. freies Internet in Schlangen

1 comment

Internet – immer und überall. So gefällt mir das. Am besten auch noch kostenlos. Der Kollege Stefan Klöpping engagiert sich gerade, dass auch in Schlangen möglichst flächendeckend Internet für alle frei Verfügbar ist. Dazu wird Schlangen an die Freifunk Paderborn Community “angekoppelt”.

Es sollen in Schlangen noch weitere Knoten auf Sendung gehen

Es sollen in Schlangen noch weitere Knoten auf Sendung gehen

Ich find’s gut und unterstütze das gerne. Alle Infos zu Technik, Nutzen und Risiken gibt’s auf der Homepage vom Freifunk Paderborn, daher will ich da nicht weiter drauf eingehen. Ich hoffe aber, dass sich in Schlangen noch viele Leute zum mitmachen bewegen lassen. Mit WLAN-Knoten an strategischen Punkten lässt sich so die mobile Internetnutzung in unserer Gemeinde sicher nachhaltig verbessern.

Seit gut einer Stunde sendet auch ein “Knoten” in der Paderborner Str. Ein kleiner Router der dafür sorgt, dass man – so ein schneller Test – beispielsweise als Gast bei Ali Baba, im Cafe Nowosad und eventuell auch in der Fleischerei Müller nicht auf Internet verzichten muss. Wer mag kann sich auch auf die Bank unter der großen Linde zwischen den Hausnummern 9 und 11 setzen und vom freien Internet profitieren.

Ich würde mir wünschen, dass in den nächsten Wochen weitere Knoten im Ortskern dazukommen. Wie wär’s denn mit Routern bei Vollmer, in der Volksbank und / oder in der Eichen-Apotheke? Dann wäre ich auch bei Ostmann’s auf dem Saal endlich immer “online”. Der Aufwand ist wahnsinnig gering und es tut auch gar nicht weh 😉 Bei Interesse einfach den Stefan ansprechen.

@Stefan: ich hoffe, es lässt sich auch ein Konten im Vorraum Rennekamp-Halle und im benachbarten Sporthaus realisieren

 

Posted by

entrepreneur, geographer, environment and tourism professional; Managing Partner INTEWO

1 Comment so far Join the Conversation

  1. Pingback: Freifunk - Knoten eingerichtet - Schlangen vernetzt sich Thorsten Ising

Leave a Reply